Zum Inhalt springen.

Hauptmenü

aktiv und kreativ

Begegnung | Malwand

Kinderworkshop im öffentlichen Raum im Rahmen des Kinderferienspiels Neubau. (2019)

BunteBlubberBlasen...

Kinderworkshop im öffenentlichen Raum im Rahmen des Neubauer Kinderferienspiels. (2019)

Ich darf das!

Kreativer Kinderrechteworkshop im Bezirksmuseum Neubau. (2019)

shining brighter

Siebdruckworkshop in der NMS Schopenhauerstrasse zum Thema Licht. (2019)

COLLAGE FIGUREN THEATER

 

Thema: KONFLIKTE + LÖSUNGEN  = FRIEDEN | Wie geht das?


Kreative Auseinandersetzung: COLLAGETHEATER

Die SchülerInnen entwickeln 1 Figur + 1 Objekt (etwas für diese Person sehr wertvolles)


In Interaktion loten die SchülerInnen ihre Charaktere aus. Im Zusammenspiel entwickeln wir eine Problemsituation und versuchen Lösungsansätze für diese Situationen zu finden. Welche Erkenntnisse konnten die SchülerInnen aus dem Spiel ziehen?

Siebdruck

Spielerisch entwickeln Kinder und Jugendliche eigene Symbole und bedrucken T-Shirts, Textiltaschen, Sweater und vieles mehr! 

fremdes über brücken

fremdes über brücken setzt sich mit der Vermittlung von Kultur, im Sinne vielfältiger Lebenswelten, auseinander. Die Art und Weise wie wir unsere Lebensbereiche, wie Ernährung, soziale Beziehungen und Familiensysteme, Religiosität/Spiritualität, Gestaltung des Körpers, des Lebensraums bis hin zur Biographie, wirtschaftliche und politische Aktivitäten kreieren sind global gesehen sehr unterschiedlich. Der geographische Ort, das soziale Umfeld, die politischen und wirtschaftlichen Einflüsse sind ausschlaggeben für die Möglichkeiten in unserem Lebensraum.


Die fremdes über brücken-Workshops bezwecken den Sinn unterschiedlicher Lebensstrategien zu entschlüsseln. Wir gehen wir Zusammenhängen nach und Verständnis für Unbekanntes zu entwickeln. Die Workshops zielen darauf ab kulturelle Sensibilität zu steigern. Die Auseinandersetzung mit anderen kulturellen Phänomenen, macht den  eigenen kulturellen Hintergrund sichtbarer

fremdes über brücken | BILDERTAUSCH

Um Fremdes zu überbrücken tauschen wir Zeichnungen, Bilder, Kurzfilme und Geschichten. Über räumliche Distanz hinweg werden authentische Einblicke in die Lebenswelten gezeigt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden sichtbar und kulturelle Vielfalt erlebbar.

 

Seit 2007 laufen Kooperationen zwischen Schulen sowie Kulturinitiativen zwischen Österreich, Niger und Indien. Kinder und Jugendliche tauschen Fotos, Zeichnungen, Kurzfilme und Geschichten. Begleitet von Mag.a Ursula KERMER und den jeweiligen Betreuungspersonen.

Hauptmenü

Zum Seitenanfang springen.